Willkommen in Philipp's Reiseblog!Wenn ihr auf "Abonnieren" klickt und eure eMail-Adresse eintragt, werdet ihr über neue Einträge per Mail informiert!!!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/phija

Gratis bloggen bei
myblog.de





Calypso Times

Hallo liebe Leute,
ich wohne nun seit fast zwei Monaten im Calypso Backpackers, einem sehr entspannten Hostel im tropischen Stil und mit sehr netten Leuten besetzt. In einer Woche werde ich nach Melbourne fliegen, mein Rueckflug nach Deutschland liegt derzeit auf dem 5.12.2007.

Ich bin nun auch bei Facebook dabei, dort habe ich auch meine Bilder geladen:

Calypso Number One

Calypso Number Two

Calypso Number Three of Four

Ach, ich werde uebrigens auf der Calypso-Homepage derzeit auch als gluecklicher Gast gefuehrt, obwohl ich von dem Zitierten fast nichts gesagt habe, aber das ist man ja aus der Politik gewoehnt.

Hier der Link


Alles Gute,
Philipp
11.9.07 04:32


Gruss aus Australien!

Hallo liebe Leute,
wie die meisten von Euch wissen, bin ich mit Aisha wieder nach Cairns gegangen. Wie Wenigere wissen, haben wir uns vor zwei Wochen unwiederbringlich getrennt, worueber ich nur teilweise traurig bin, es hat einfach ganz und garnicht gepasst.

Wie lange ich jetzt noch hier bleibe ueberlege ich gerade. Derzeit ist mein Plan, nochmal nach Melbourne und evtl. sogar Neuseeland zu fliegen, wenn ich schon mal (wieder) in der suedlichen Hemisphere bin.

Zwischendurch nur der Hinweis auf einige Fotos auf flickr.com: hier

Bis bald,
Philipp
14.8.07 10:05



Frohe Feste Feiern!


Hallo liebe Leute,
hier eine Weihnachts-Impression aus der tropischen Stadtmitte von Cairns (derzeit 35 Grad):



Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest! Ich werde wohl, wie sich das in der Gastro- und Hotelindustrie gehört, am 25.12. arbeiten (für ca. 20 Euro die Stunde) und am 26.12. mal schauen.

Herzliche Grüße,
Philipp

PS: Nachdem ich vor einigen Wochen mit Erschrecken feststellen musste, dass Kakerlaken fliegen können (Horror!), muste ich gestern eine neue Stufe des Schreckens miterleben: wie bei den fliegenden Ameisen gibt es einen Tag im Jahr, an dem sämtliche Kakerlaken "Flügel bekommen" und wie wild durch die Gegend (und die Zimmer!) fliegen! Währendich die ersten noch gejagt habe, habe ich am späteren Abend nur noch reagiert, wenn sie direkt auf mir gekrabbelt sind. Mein australischer Mitbewohner hat mir auch gesagt, dass in der demnächst beginnenden Regenzeit die verschiedensten Insekten hier in Cairns ziemlich abgehen und überall sind. Meine Abreise scheint also genau im richtigen Moment zu passieren... ;-)
PPS: Ich bin am 2.1. um sechs Uhr morgens wieder in good old Frankfurt!
20.12.06 08:03



On the road again...


Hallo liebe Leute,
ich habe mich entschieden nun doch noch eine kleine Reise zu machen, naemlich erst surfen in Byron Bay (die Fotos der ersten zwei Tage findet ihr hier) und dann drei Tage Rennyacht-Segeln um die wunderbaren Whitsunday Islands (Info und Bilder hier). Infos ueber die Segeltour gibt es hier, Infos ueber die Yacht ist hier.
Demnaechst mehr,
beste Gruesse,
Philipp
8.12.06 05:46



Kurzmeldung


Hallo liebe Leute,
ich will nur kurz Bescheid sagen, dass es mich noch gibt und ich nach wie vor in Cairns bin. Hier ist letzte Woche der Sommer... äh, Frühling, ausgebrochen und man schwitzt eigentlich durchgehend, auch wenn man nur sitzt oder liegt.

Vorletzte Woche war ich mit einer Freundin, die hier in Cairns aufgewachsen ist und deren Familie von den nord-australischen Inseln der Torres Strasse stammt, einige Tage im Regenwald (Cape Tribulation) und habe einige andere der Touri-Sachen abgehakt. Das war sehr schön. Außerdem habe ich den Glassy-Job gekündigt da ich die Wochenenden frei haben will zum feiern und relaxen. Ich arbeite aber nach wie vor in der Pizzeria, was bei diesen Temperaturen nicht immer nur Spass ist...

Nun muss ich nur noch das Great Barrier Reef betauchen bzw. beschnorcheln und dann geht's weiter zum Surfen in Byron Bay und wenn dann noch Zeit und Geld bleibt ein Kurzbesuch in Melbourne.

Es sind nämlich nur noch weniger als zwei Monate bis ich Australien verlassen muss und ich muss sagen: ich würde gerne noch zwei, drei Monate länger bleiben!

Ich habe zwei neue Videos geschnitten und hochgeladen, eins von meinem (kostenlosen!) Bungy-Sprung und ein kurzes von einem Aufkleber den ich gefunden habe. Ihr könnt sie euch auf www.youtube.com/phija angucken.

Bis bald,
Philipp
3.11.06 09:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung